Madame Sauveteuse et Monsieur Sauveteur...

Eliane war eine ausgezeichnete Schwimmerin. Ob in den Wellen des Atlantiks oder in den Gezeiten des Lebens. Aktuell machen wir es wie sie, schließlich liegt das in der Familie. Wir kreieren feine Speisen und Getränke für außer Haus und sehen zu, dass das Esszimmer wie auch der Marmor-Tresen erhalten bleiben. Keine leichte Zeit. Ab und zu sind die Wellen gerade doch recht intensiv und da freut man sich, wenn man gute Begleiterinnen und Begleiter hat, die darüber wachen, dass man nicht doch untergeht. Kennen wir alle. Im knallengen roten Dress am Strand von Malibu: Baywatch. An Hamburgs nahen und fernen Wassern sind sie mindestens ebenso gut, schön und wichtig und heißen Rettungsschwimmer. In Elianes Geburtsland Frankreich schätzt man diese Damen und Herren als Sauveteurs.

 

Ja, es schwimmt sich gerade ein wenig einsam und die See ist doch ungewöhnlich rau. Und da wir nun (noch) nicht gemeinsam unsere schönen Abende genießen können, freuen wir uns über Aufsichtspersonal für Eliane. Wer möchte, erwirbt schon jetzt einen Coupon für die Zeit danach. Sprich: Für den Gegenwert des Coupons ist dann nicht zu zahlen. Oder man kauft unser Rettungsschwimmer-Shirt-(Paket). Eine kleine feine Edition für den Erhalt einer kleinen feinen kulinarischen Institution. Das Sauveteuse-Shirt-(Paket) für Madame und dasSauveteur-Shirt-(Paket) für Monsieur (T-Shirt Version). Wenn es soweit ist, feiern wir ein großes Fest und verabschieden die Coronazeit.  Die Träger unseres Shirts und deren Anhang bekommen an diesem Tag der Sauveteurs natürlich auch einen Spezial-Cocktail „Eliane sur la plage“.


 Wir freuen uns auf Euch, eure Unterstützung und schwimmen getragen von wunderbaren Sauveteurs entschlossen weiter.